Griass ench in meiner Hompage, gfreit mi dass ihr da seits!

Ich will euch mal über mich erzählen:

Ich komme vom schianen Tirol, natürlich Unterland und bin stolze 46e, natürlich des beste Baujahr, wie meine Freundin Andrea immer sagt.

Habe 2 tolle Buben und bin 2 fache Oma, meine Celina sagt immer eza Omi und meine Melanie Oma Rosi, tztztzt.

Mein Leben des könnte der spannendste Beststeller werden, so meint der Lehrer Klaus, lächel.

Ja habe nach sehr langer Ehe mein ganzes Leben umgekrempelt. Wäre eine zu lange Geschichte, aber es isch genau so worden wie ich es mir immer vorgestellt hab, einfach perig in diesen 2 Jahren, schmunzel!

Bin viel auf meine Gipfelkreuzer daheim oder gehe Kettersteige, ah a dimal zach auf die Weg wie mein Bua Hannes immer so schian sagt, und im Winter bin ich beim Touenschi gehen oder Schifahren (natürlich des Appreski derf net fehlen).

Eija und tanzen dui i ah ganz gern, lach...und sehr guat wie meine Tanzpartner sagn, dann wirds schon stimmen!

 

Bin ein typischer Krebs!

Der Krebs ist das vierte Zeichen des Tierkreises. Sein Planet ist der Mond und sein Element das Wasser.

Freundschaftlich und doch vorsichtig

Harte Schale, weicher Kern - diese Beschreibung trifft wohl auf die meisten Krebse zu. Von Natur aus gefühlvoll veranlagt, brauchen sie doch ungewohnt lange, bis sie anderen ihr Herz öffnen. Menschlichkeit spielt für einen Krebs eine große Rolle, er selbst geht hier gerne mit gutem Beispiel voran, was ihm viele Sympathien einbringt. Wenn ihnen nicht gerade eine ihrer Stimmungen zu schaffen macht, können Krebse sehr gesellig und vergnügt sein. Freundschaftlich und doch vorsichtig gehen sie an ihre Mitmenschen heran, sind ein guter Zuhörer und ein noch besserer Beobachter. Sie haben immer einen Ratschlag für ihre Mitmenschen bereit, nur bei ihren eigenen Problemen fühlen sie sich manchmal ratlos.

Kindlich und mütterlich zugleich

Der Mond ist das Zeichen des Krebses und dieser symbolisiert aus astrologischer Sicht die Kindheit, aber auch die Mutter. Der Krebs hat somit meist etwas Kindliches und Mütterliches zugleich an sich. Er ist empfindlich wie ein Kind und zieht sich bei Problemen schnell in sein Schneckenhaus zurück. Dabei neigt er dazu, überempfindlich zu reagieren und sich viele Sorgen zu machen, oftmals auch gänzlich unnötig. Doch wenn andere seine Hilfe brauchen, ist er schnell zur Stelle und hat für seine Mitmenschen immer ein offenes Ohr.

Großes Harmoniebedürfnis

Sein wirkliches Leben lebt der Krebs nach innen, nicht nach außen. Er ist eines der gütigsten Tierkreiszeichen, freundlich, gefühlvoll und weich. Doch er weiß um seine Weichheit, deshalb versucht er auch konsequent, Gefahren aus dem Weg zu gehen. Heikle Situationen, aggressive Menschen oder gar offener Streit sind ihm ein Gräuel.

 



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!